Baby-Markt.de :
Hirschen lassen die Babys tanzen

Im zweiten Teil der Kampagne für Baby-Markt.de lassen die Kreativen von Zum goldenen Hirschen, Berlin, wieder die Eltern ans Regiepult: Was Kleinkinder alles erleben und entdecken, während sie sich entwickeln.

Text: Susanne Herrmann

Im zweiten Teil der Kampagne für Baby-Markt.de lassen die Kreativen von Zum goldenen Hirschen, Berlin, wieder die Eltern ans Regiepult: Was Kleinkinder alles erleben und entdecken, während sie sich entwickeln, zeigt laut Agentur von Familien gedrehtes Filmmaterial.  Tanzen, Fallen, Teilen - der Alltag mit kleinen Kindern ist spaßig und traurig, gepägt von WIederholungen, Scheitern und Erfolgserlebnissen, bei denen jungen Eltern das Herz aufgeht. In dieser Lebensphase bietet Baby-Markt.de seine Begleitung an und zeigt via Fernsehwerbung Verständnis.

Der aktuelle Spot ist bei Sat.1, Pro Sieben und Kabel 1 zu sehen. Verantwortlich bei den Hirschen in Berlin sind Bernd Heusinger (Gründer & Kreativchef), Silke Gottschalck (Unit-Leitung Kreation) und Johannes Kahnt (Unit-Leitung Beratung). Beim Kunden verantwortet die Werbung der Geschäftsführer Frank Scharmansky.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Und setzt sich als ehemalige Textchefin und Gelegenheitslektorin für Sprachpräzision ein. Ihre Lieblingsthemen reichen von abenteuerlustigen Gründern über Super Bowl bis Video on Demand – dazwischen bleibt Raum für Medien- und Marketinggeschichten.