Etat ohne Pitch :
Jung von Matt gewinnt Hessnatur

Jung von Matt/Neckar ist ab sofort für den neuen Auftritt der Biomode-Firma Hessnatur verantwortlich. Die Stuttgarter erhielten den Etat ohne Pitch.

Text: Anja Janotta

Jung von Matt/Neckar ist ab sofort für den neuen Auftritt der Biomode-Firma Hessnatur verantwortlich. Die Kreativagentur um die Geschäftsführer Peter Waibel, Achim Jäger und Mark Wilms habe mit integrierter Kreation und strategischem Markenverständnis überzeugen können, heißt es dazu aus dem Butzbacher Unternehmen. Die Stuttgarter erhielten den Etat ohne Pitch.

Die Zusammenarbeit hat bereits begonnen und umfasst den Relaunch des Marken- und Kommunikationsauftrittes. Die ersten Früchte der Zusammenarbeit sind bereits auf der Fashion Week in Berlin zu sehen. Im Rahmen des Konzepts "Boulevard of Green" wird dort am 20. Januar im Hotel de Rome die Herbst/Winter-Kollektion 2016 im neuen Look präsentiert. Dort diskutiert auch Hessnatur-Geschäftsführer Marc Sommer über "Slow Fashion: Zukunft oder Utopie?"

Jung von Matt/Neckar konnte sich neben Hessnatur gerade erst die Etats des Energieversorgers EnBW sowie des Joghurtherstellers Ehrmann sichern.


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben der W&V-Morgenpost, Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Das jüngste dreht sich um  ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.