SOS Kinderdorf :
Jung von Matt produziert Pausenbrot-Dublette

Es ist der Albtraum jedes Kreativen. Eine Woche, bevor das Werk on air geht, bringt eine andere Agentur eine ganz ähnliche Arbeit heraus. Was soll's. Zwei schöne Filme für eine gute Sache.

Text: Markus Weber

- keine Kommentare

Jung von Matt hat für SOS-Kinderdorf Deutschland einen überaus rührenden Spot produziert.
Jung von Matt hat für SOS-Kinderdorf Deutschland einen überaus rührenden Spot produziert.

In der vergangenen Woche berichtete W&V Online über den norwegischen Viralhit "The Lunchbox" der Agentur Kitchen Leo Burnett aus Oslo. Auftraggeber war das staatliche norwegische Jugendamt Bufdir. Mit Hilfe des 60-Sekünders will die Behörde neue Pflegefamilien im Land finden.

Für die Kreativen bei Jung von Matt muss die Veröffentlichung ein ziemlicher Schock gewesen sein. Denn ihr Film "Leos Geheimnis" für SOS-Kinderdorf Deutschland stand zu dem Zeitpunkt kurz vor der endgültigen Fertigstellung. Auch in diesem Film dreht sich alles um eine leere Pausenbrot-Box.

Das Konzept hierfür haben die JvM-Kreativen bereits im Sommer 2016 beim Kunden präsentiert. Anfang 2017 wurden Produktionsfirmen darauf angesprochen. Vor vier Wochen wurde dann mit Fox Devil produziert (Regie: Liz Murphy).

"Nichts macht glücklicher, als anderen zu helfen", lautet die Botschaft in dem bewegenden JvM-Film.

Nicht ärgern, Jung von Matt: Der Film ist ganz hervorragend geworden, sehr emotional und perfekt inszeniert (Musik: "Look inside" von Mighty Oaks).

Und die Idee mit der leeren Pausenbrot-Box ist zwar naheliegend, aber deswegen noch lange nicht schlecht.

Der Spot für SOS-Kinderdorf ist ab diesem Donnerstag (15.6.) auf den Sendern der RTL-Senderfamilie zu sehen. In der kommenden Woche folgen dann die Sender der ProSieben Sat.1-Gruppe.

Hier die ausführlichen Credits des SOS-Kinderdorf-Spots:

JvM/Next Alster

Giuliana Jelko (Art Director)

David Leinweber (Creative Director Copy)

Helge Hoffmann (Texter)

Nina Hellenkamp (Project Manager)

Johannes Haverkamp (Executive Producer TV)

Fox Devil Filmproduktion

Katrin Weber

Brian Papish

Glenn Bernstein

Liz Murphy (Regisseurin)


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit