Dass die beiden Berufsverbände finanziell keine großen Sprünge machen können, ist seit langem bekannt. Kosteneinsparungen sind immer wieder ein Thema. Neben Beitragszahlungen stellen auch Kreativ-Awards eine wichtige Einnahmequelle dar (beim Kommunikationsverband in Form der Klappe, dem BoB-Award und dem Golden-Eye-Award).

Von den 700 zahlenden Mitgliedern des Kommunikationsverbandes waren am vergangenen Samstag bei der Versammlung übrigens nur 20 anwesend.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.