KOM holt Etat der St.Galler Kantonalbank Deutschland

"Doppelte Staatsbürgerschaft für ihr Vermögen": Die Frankfurter Agentur KOM 360° Kommunikation hat nach einem Pitch den Etat der St.Galler Kantonalbank Deutschland AG gewonnen.

Text: Markus Weber

- keine Kommentare

Die Frankfurter Agentur KOM 360° Kommunikation hat nach einem Pitch den Etat der St.Galler Kantonalbank Deutschland AG gewonnen. Als 100-prozentige Tochter der fünftgrößten Schweizer Kantonalbank bietet das Geldinstitut mit Sitz in München und Frankfurt ihren Kunden unter dem Claim "Vertrauen in beständige Werte" Vermögensmanagement nach Schweizer Vorbild an.

In einem ersten Motiv, das unter anderem bereits in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" erschienen ist, textet die neue Agentur in der Headline: "Doppelte Staatsbürgerschaft für Ihr Vermögen". Das verantwortliche Team in der Agentur besteht aus Armin Dorbert (Text), Marga Bonato (Art), Simone Schillo (Design) und Oliver Schillo (Digital). Die Agentur KOM wurde 2011 in Frankfurt gegründet.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit