Lennart Witting wechselt von Kempertrautmann zu Plantage

Nach Alexander Weber-Grün holt Plantage Berlin mit Lennart Witting bereits den zweiten Top-Kreativen von Kempertrautmann. Gemeinsam mit Agentur-Mitgründerin Marion Heine leiten sie den Bereich Kreation.

Text: Frauke Schobelt

12. Apr. 2012

Fünf Jahre lang war Lennart Witting Creative Director bei Kempertrautmann Berlin und betreute dort Kunden wie Audi, Ikea, Media Markt und Paulaner. Zum 1. Mai wechselt der 37-Jährige als Geschäftsführer Kreation zu Plantage Berlin. Die Agentur holt damit schon den zweiten Manager von Kempertrautmann, im Oktober 2011 war Alexander Weber-Grün zu Plantage gewechselt. Gemeinsam mit Agentur-Mitgründerin Marion Heine leiten sie den Bereich Kreation.

Vor Kempertrautmann waren die Agenturstationen von Witting Springer & Jacoby, TBWA/BERLIN und Jung von Matt. Plantage Berlin ist Teil von Aperto und arbeitet für Kunden wie Coca Cola, Mini, 4711, Juke und Alphabet.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit