"A wonderful everyday" :
Licht in dunkler Nacht: Schöne Homestory von Mother und Ikea

Kaum eine Werbung vermittelt zurzeit schöner die Behaglichkeit eines gemütlichen Zuhauses wie die langjährige Kampagne "A wonderful everyday" von Ikea UK. Auch dieser Spot von Mother London erzählt davon. 

Text: Frauke Schobelt

Kaum eine Werbung vermittelt zurzeit schöner die Behaglichkeit eines gemütlichen Zuhauses wie die langjährige Kampagne "A wonderful everyday" von Ikea UK. Die Kreativagentur Mother London erzählt unter diesem Dach sehr unterschiedliche Geschichten, die alle aber auf dieselbe Botschaft hinauslaufen: Nirgends ist es besser als in einem herzerwärmenden Heim.

Auch der Spot "Welcome Home" handelt davon. Ein Junge sorgt sich um seine Mutter, die bis in die Nacht arbeiten muss, erst spät heimkehrt und dabei durch dunkle und leere Straßen laufen muss. Zusammen mit der Nachbarschaft sorgt er dafür, dass der Weg zurück nach Hause sicherer und schöner wird. Eine Story mit Herz und Hirn, die gut in die dunkle Jahreszeit passt. Und die bei den Zuschauern ankommt: Seit dem Start kommt der Spot auf Youtube auf mehr als 2 Millionen Aufrufe. 

Als Soundtrack dient der Song "Lighthouse" von Patrick Watson. Regie führte Frederic Planchon (Academy).

Weitere Spots der Markenkampagne:

"The joy of storage"

"Come home to play"

"Rediscover the joy of kitchen"

"Bed"

"Forest TV"


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.