Lukas Lindemann Rosinski pumpt Adrenalin durch die neue Mercedes-Kampagne

Dezibel, Adrenalin, Schlafphasen und Pulsschläge: Hieraus bastelt Lukas Lindemann Rosinski dem Kunden Mercedes-Benz eine neue Kampagne für den Viano. Und führt dafür sogar wissenschaftliche Experimente durch. W&V Online zeigt die vier Spots.

Text:

- keine Kommentare

Der Adrenalinspiegel eines Menschen, der Vollgas gibt? Sieht aus wie eine Hügellandschaft. Oder der Lautstärkepegel von schreienden Kindern auf dem Rücksitz? Erinnert an ein Gebirge. Diese und weitere menschliche Regungen, die man in einem Mercedes-Benz Viano haben kann, übersetzen die Werber von Lukas Lindemann Rosinski in grafische Formen. Heraus kommt eine futuristische Bildwelt als Hintergrund für die neue Viano-Kampagne. Mit dem Flight will Mercedes die Positionierung des Viano als PKW stärken.

Die aus Experimenten abgeleiteten Motive für Print, Film und Handelswerbung richten sich an eine internationale Zielgruppe und gehen unter dem Titel "Behind Fascination - a Mercedes-Benz Project" on Air. In den vier Clips klärt der Wissenschaftler Günter Gerhardt über den fachlichen Hintergrund auf. Etwa über die verschiedenen Schlafphasen des Menschen oder die Wirkung des Adrenalins im Blut.

"Es handelt sich dabei natürlich nicht um wissenschaftlich fundierte Aussagen", sagt Arno Lindemann, Geschäftsführer Kreation bei Lukas Lindemann Rosinski. "Es sind jeweils Momentaufnahmen, die uns als Grundlage für das Design-Konzept der Kampagne dienen." Ein Webspecial vom Kooperationspartner Syzygy aus Frankfurt rundet das Marketingpaket ab.

Die filmische Umsetzung der Experimente übernahm die Hamburger Filmproduktion Markenfilm Crossing, Regie führte Tibor Glage


Autor:



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit




Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/releases/20170720122214/vendor/xrow/bootstrap-bundle/Twig/Extension/TagsExtension.php on line 71