Dirk Kedrowitsch im Video-Interview :
"Manche Mitarbeiter werden sich wünschen, dass ich nie hier war"

Bei Publicis Pixelpark warten die Kreation mit gemischten Gefühlen auf die Rückkehr von COO Dirk Kedrowitsch aus Cannes. Denn der frisch inspirierte Chef will einiges ändern.......

Text: W&V Redaktion

Dirk Kedrowisch (l.) ist COO von Publicis Pixelpark.
Dirk Kedrowisch (l.) ist COO von Publicis Pixelpark.

Matthias Schrader wird sich auch in diesem Jahr nicht sonderlich für Cannes interessieren (warum, das sehen Sie hier im Video-Interview). Aber für Dauer-Cannes-Besucher Dirk Kedrowitsch ist das diesjährige Festival so spannend wie noch nie. Denn der Chief Operating Officer von Publicis Pixelpark ist zum ersten Mal als Juror dabei. Was das für ihn verändert und warum sich nicht alle seine Mitarbeiter auf seine Rückkehr freuen, sehen Sie im Video-Interview mit W&V-Videoblogger Mirko Kaminski*.

*Mirko Kaminski ist Gründer und Geschäftsführer der Kommunikationsagentur Achtung. Der frühere Radiojournalist ist bei großen Kreativ-Festivals und Digitalkonferenzen regelmäßig als Video-Blogger für W&V im Einsatz. 2013 gehörte er der Cannes-Jury an.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.