Marktrausch holt Schneekoppe-Etat

Die Hamburger Agentur Marktrausch ist die neue Leadagentur des Naturkostanbieters Schneekoppe. Das Unternehmen gönnt sich zum 85-jährigen Jubiläum einen neuen Markenauftritt und eine neue Kampagne.

Text: Markus Weber

20. Jul. 2012

Die Hamburger Agentur Marktrausch ist die neue Leadagentur des Naturkostanbieters Schneekoppe. Das Unternehmen aus Buchholz/Nordheide gönnt sich zum 85-jährigen Jubiläum einen neuen Markenauftritt und eine neue Kampagne. Die Agentur mit Sitz in der Hamburger Speicherstadt ist dabei sowohl für die strategische Ausrichtung als auch für die Umsetzung aller klassischen und digitalen Maßnahmen verantwortlich.

Ziel sei es, die Marke Schneekoppe künftig "noch klarer, sympathischer und authentischer zu machen und damit das große Grundvertrauen, das Schneekoppe genießt, noch stärker zu kapitalisieren", heißt es in einer Mitteilung der Agentur. Noch heute wird die Marke mit dem bekannten "Schneekoppe-Ruf" assoziiert, der erstmals in den 70er-Jahren aus den TV- und Radiolautsprechern hallte.

Zu den Kunden der 2007 gegründeten Agentur Marktrausch gehören daneben auch Unternehmen und Marken wie Campbells, Duckstein, Tchibo, Hartmann, Beiersdorf sowie Ostsee Schleswig-Holstein Tourismus.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit