Cannes Lions :
Medaillenspiegel 2015: Grabarz & Partner an der Spitze

Die deutschen Agenturen können stolz sein auf ihre Bilanz in Cannes. 74 Löwen nehmen sie mit nach Deutschland. Den Spitzenplatz im Medaillenranking 2015 sichert sich Grabarz & Partner, gefolgt von GGH Lowe und Grey Germany. Plus: Bilanz Schweiz und Österreich.

Text: Conrad Breyer

- keine Kommentare

Die deutschen Agenturen können stolz sein auf ihre Bilanz in Cannes. 74 Löwen nehmen sie mit nach Deutschland, das ist ein besseres Abschneiden als in den vergangenen zwei Jahren. In den Kategorien Branded Content & Entertainment, Film und Film Craft konnten sie am Sonnabend noch 2 Gold-, 5 Silber- und 5 Bronze-Löwen gewinnen. Die Bilanz des International Festival of Creativity 2015: 1 Grand Prix, 10 Gold, 22 Silber, 41 Bronze. Alle Gewinner gibt es in unserem Cannes-Special.

Die erfolgreichste Arbeit in Cannes ist der Nazi-Spendenlauf für Exit Deutschland von Grabarz & Partner und GGH Lowe. Die beiden Agenturen gewannen damit sechs Gold-Löwen, fünfmal Silber und einmal Bronze. Zwei weitere bronzene Radio-Löwen bescheren Grabarz & Partner den Spitzenplatz im Medaillenranking. Auf Platz drei landet Grey Germany. Die Agentur holte den einzigen Grand Prix für Deutschland sowie einmal Gold, drei Silber-Löwen und 9 Bronze-Lions.

Bilanz Schweiz und Österreich: In die Schweiz gehen in diesem Jahr übrigens sieben Löwen (2 Gold, 2 Silber, 3 Bronze). Großer Abräumer ist Saatchi & Saatchi mit der Vangardist-Kampagne "The HIV+ Issue". Für Österreich gab es 2015 vier bronzene Löwen - drei für Jung von Matt/Donau für die „Smart for two“-Kampagne, einen weiteren für Reichl & Partner im Auftrag von List.

Anmerkung zum deutschen Medaillenranking: Grabarz & Partner und GGH Lowe haben für den Kunden Exit gemeinsam eingereicht und müssen sich die Löwen teilen. Grabarz & Partner hat aber mit einer anderen Arbeit auch noch in der Kategorie Radio gewonnen. Auch Thjnk und Leo Burnett haben für den Kunden McDonald's gemeinsam eingereicht und müssen sich die Löwen teilen. Thjnk hat aber mit anderen Arbeiten noch in den Kategorien Film und Film Craft gewonnen. Wir führen alle Löwen der Agenturen extra auf. Die Gesamtbilanz der deutschen Agenturen ändert sich dadurch nicht.

Punkte: Grand Prix 8, Gold 6, Silber 4, Bronze 2

Agentur

Grand Prix

Gold

Silber

Bronze

Punkte

Grabarz & Partner

1 (Promo)

2 (Direct)

1 (PR)

1 (Outdoor)

1 (Branded)

1 (Promo)

1 (Direct)

2 (PR)

1 (Media)

1 (Cyber)

2 (Radio)

62

GGH Lowe

1 (Promo)

2 (Direct)

1 (PR)

1 (Outdoor)

1 (Branded)

1 (Promo)

1 (Direct)

2 (PR)

1 (Media)

1 (Cyber)

58

Grey

1 (Radio)

1 (Cyber)

1 (Promo)

1 (Radio)

1 (Branded)

1 (Promo)

3 (Outdoor)

1 (Media)

1 (Design)

3 (Cyber)

44

Ogilvy

1 (Media)

1 (Branded)

1 (Promo)

1 (Promo)

1 (Direct)

1 (Outdoor)

1 (Branded)

24

Serviceplan

1 (Mobile)

1 (Outdoor)

1 (Creative Data)

1 (Media)

1 (Health)

1 (Creative Data)

18

BBDO (inkl. Ketchum Pleon)

1 (Direct)

1 (Press)

1 (PR)

1 (Outdoor)

1 (Creative Effectiveness)

1 (Film Craft)

14

Thjnk

1 (Film Craft)

2 (Film)

1 (Design)

14

DDB

1 (Radio)

2 (Cyber)

1 (Radio)

1 (Branded)

12

Kolle Rebbe

1 (Design)

1 (Film)

1 (Design)

10

Whitevoid

1 (Design)

1 (PR)

1 (Outdoor)

10

Leo Burnett

1 (Film)

1 (Design)

6

Mediacom

1 (Media)

4

Mutabor

1 (Health)

4

Razorfish

1 (Mobile)

1 (Outdoor)

4

Scholz & Friends

2 (Radio)

4

Track

1 (Creative Data)

4

Deep Silver

1 (Film)

2

Heimat

1 (Film)

2

Heye

1 (Cyber)

2

Iconmobile Group

1 (Mobile)

2

Leagas Delaney

1 (Design)

2

Die Bilanz der Kunden

Kunde

Grand Prix

Gold

Silber

Bronze

Punkte

Exit (ZDK)

1 (Promo)

2 (Direct)

1 (PR)

1 (Outdoor)

1 (Branded)

1 (Promo)

1 (Direct)

2 (PR)

1 (Media)

1 (Cyber)

58

Soundcloud

1 (Radio)

1 (Cyber)

1 (Radio)

1 (Branded)

1 (Design)

3 (Cyber)

30

Media Markt

1 (Media)

1 (Branded)

1 (Promo)

1 (Direct)

1 (Branded)

20

Audi

1 (Film Craft)

1 (Film)

1 (Mobile)

1 (Outdoor)

12

Smart (Daimler)

1 (Direct)

1 (Press)

1 (Outdoor)

1 (Creative Effectiveness)

1 (Film Craft)

12

Germanwings

1 (Promo)

1 (Promo)

1 (Outdoor)

1 (Media)

10

McDonald‘s

1 (Creative Data)

1 (Film)

1 (Design)

10

Stadt Berlin

1 (Design)

1 (PR)

1 (Outdoor)

10

Deutsche Telekom

2 (Cyber)

1 (Branded)

6

Gibson Guitar

1 (Mobile)

1 (Creative Data)

6

Stiftung fürs Leben

1 (Outdoor)

1 (Bronze)

6

Popakademie Baden-Württemberg

1 (Radio)

1 (Radio)

6

Bytro Labs

1 (Creative Data)

4

Coca-Cola

1 (Promo)

1 (Outdoor)

4

Dell

1 (Media)

4

Deutsche Stimmklinik

1 (Health)

4

Hansemerkur

2 (Outdoor)

4

Protonet

1 (Film)

4

Rosenthal

1 (Design)

Volkswagen

2 (Radio)

4

3M Deutschland

1 (Design)

2

Fashion Revolution (NGO)

1 (PR)

2

Frankfurter Allgemeine Zeitung

1 (Radio)

2

Hornbach

1 (Film)

2

Koch Media (Deep Silver)

1 (Film)

2

Mammut

1 (Cyber)

2

MSC Kreuzfahrt

1 (Design)

2

Procter & Gamble

1 (Mobile)

2

Sky Deutschland

1 (Media)

2

VHV Versicherungen

1 (Radio)

2

Eine persönliche Anmerkung: Wir freuen uns über dieses Ergebnis für die deutsche Werbebranche. Aber wir verlassen Cannes sehr traurig, in Trauer um unseren Kollegen von "new business", Michael König. Die Cannes-Berichterstattung ist uns deshalb zuletzt nicht leicht gefallen (cob/ds/fs).


Autor:

Conrad Breyer, W&V
Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er liebt alles, was Struktur hat in der Agenturwelt und Werbern unter den Nägeln brennt. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LSBTI-Rechte, insbesondere in der Ukraine.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit