Neue Axe-Spots von BBH London: Der schnellste Weg ins Schlafzimmer

In fünf neuen TV Spots bewirbt Axe mit BBH London in den USA und Großbritannien sein Duschgel. Das Neue an den Clips: Das Mädchen ist schon erobert. Doch der Axe-Mann muss es bespaßen. Film ab!

Text: Sebastian Blum

21. Mar. 2012

Ob weltweite Sexepedemie durch das neue Lynx Attract oder erfolgreiches Aufreißen mit dem Gel Axe Hair: Die Frauen in den Spots der Unilever-Marke sind selten mehr als willenlose Lustobjekte. In fünf neuen US- und UK-weiten Spots drehen Axe und die Agentur Bartle Bogle Hegarty (BBH), London, den Spieß um. Denn in der Duschgel-Kampagne haben die Damen die Hosen an.

Jeder einzelner Spot ist dabei einem bestimmten Frauentyp gewidmet. Da gibt es die Sportliche, die Intellektuelle, die Flirtsüchtige, die Anspruchsvolle und das Partygirl: Jede repräsentiert eine Duschgel-Sorte und jede stellt den Axe-Mann vor unterschiedlichen Probleme. Diese gilt es zu bewältigen. Denn trotz der neuen "Frauenpower" gilt: Axe liefert die schnellste Abkürzung ins Schlafzimmer.Und dabei sollen die Sorten Shock, Cool Metal, Rise, Sport Blast und Snake Peel helfen.

Besonders originell ist der Spot "Sporty Girl": Hier erfährt Mann, dass mitunter ein gebrochenes Nasenbein romantischer sein kann als 1000 rote Rosen.

Regisseur der Clips ist Tim Godsall. Als Produktionsfirma zeichnet Biscuit Filmworks UK aus London verantwortlich. Ob die Spots auch in Deutschland anlaufen, ist noch nicht bekannt.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit