Neue Spitze in Düsseldorf :
Neue Geschäftsführerin: McCann holt Sabine Frank von BBDO

Hochkarätiger Wechsel von BBDO zu McCann: Sabine Frank wird den Düsseldorfer Standort der McCann Worldgroup leiten. Wie dort umgebaut wird:

Text: Petra Schwegler

Sabine Frank verteilt nun Visitenkarten von McCann.
Sabine Frank verteilt nun Visitenkarten von McCann.

Sabine Frank wird neue Geschäftsführerin bei McCann in Düsseldorf. Sie wechselt nach 22 Jahren innerhalb der Stadt von BBDO. Dort betreute Frank zuletzt als Unitleiterin die Kunden Mars und SAP. Seit 2010 vertrat die Managerin darüber hinaus den Standort Deutschland im globalen BBDO-Mars Executive Team und war unter anderem für den deutschen Auftritt der Marken Pedigree, Whiskas, Sheba, Cesar, Snickers, M&Ms, Twix, Uncle Ben’s, Miracoli, Wrigley’s Extra und 5Gum zuständig.

Sabine Frank bringt langjährige Netzwerk- und Management-Erfahrungen mit und übernimmt die bisher von Andreas Brückner geleitete Aufgabe, den Standort agentur- und kundenübergreifend zu leiten. In Düsseldorf betreut die McCann Worldgroup Marken wie L’Oréal Paris, Maybelline New York, Nordsee und in der eigens geschaffenen Agentur The Back Room McCann den Kunden Aldi Nord.

Frank, die diverse Cannes Löwen, ADC Nägel sowie mehrere deutsche, europäische und einen Profi-Effie ihr eigen nennt, wird am McCann-Standort Düsseldorf neben Dirk Göbel und Michael Funk, den beiden Geschäftsführern der für Aldi Nord verantwortlichen Agentur The Back Room McCann, agieren.

Der Umbau bei McCann

Andreas Brückner, der die Leitung des Standortes 2016 übernommen hatte, wird als Managing Director Business Development neue Aufgaben in der Agenturgruppe übernehmen. Brückner werde seinen Fokus nun ganz auf die agentur- und standortübergreifende Neugeschäftsentwicklung legen sowie auf die Zusammenarbeit mit den anderen McCann Worldgroup- und IPG-Agenturen in Deutschland, heißt es in der Mitteilung vom Donnerstagmorgen weiter.

Ruber Iglesias, CEO, McCann Worldgroup, ist sichtlich erfreut über den namhaften Neuzugang für den Standort Düsseldorf. Er sagt: "Sabine hat viele Blue-Chip-Kunden betreut und war als Teil eines globalen Führungsteams für den Erfolg großartiger Marken zuständig. Sie bringt umfassende internationale Netzwerk-Erfahrungen mit und ist eine bekannte und geschätzte Agenturmanagerin. Ich freue mich sehr, dass sie sich für den Wechsel zu McCann entschieden hat und auf die Zusammenarbeit."


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.