McFit-Tochter :
"Neunkommaneun": Dojo-Video mit SSIO für John Reed Fitness

Rap-Star SSIO, bekannt aus dem Hit "0,9", ist das neue "Testomonial" von John Reed Fitness, der Tochtermarke von McFit. Pretty Ugly hat nun einen Remix produziert - mit Schaf.

Text: Markus Weber

John Reed Fitness hat den Rapper SSIO als Testimonial engagiert. Dojo und Pretty Ugly kümmern sich um den  Rest.
John Reed Fitness hat den Rapper SSIO als Testimonial engagiert. Dojo und Pretty Ugly kümmern sich um den Rest.

Mit "0,9" führte SSIO vor genau zwei Jahren die deutschen Albumcharts an. Im Nummer-1-Hit "Nullkommaneun" ging es auch um bewusstseinserweiternde Substanzen. Im jüngsten Remix für die McFit-Tochter John Reed Fitness stehen nun die bizepserweiternden Maßnahmen stärker im Vordergrund.

Der Titel des neuen Videos ("Neunkommaneun") nimmt Bezug auf den monatlichen Abo-Preis bei John Reed, wo es neben dem Training stets auch um die anspornende Musik im Hintergrund geht. Entwickelt hat die Kampagne mit dem Rap-Star die Kreuzberger Agentur Dojo. Für die Produktion ist die Dojo-Tochter Pretty Ugly verantwortlich.

Unterstützung erhält SSIO im Video vom Komiker Vincent Pfäfflin, der auch schon im Original zu sehen war. Mit dabei sind außerdem Jeff ("Ich heiße Jeff") und Walter aus dem Frauenknast.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

John Reed gibt es 13 Mal in Deutschland und darüber hinaus in Budapest, Prag, Venedig und Salzburg.

"Neunkommaneun" ist die jüngste Produktion von Pretty Ugly, die zuletzt mit ihrem "Defluencer"-Video und mit dem "ehrlichsten Werbespot der Welt" (Conrad Electronic) für Aufsehen sorgte.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.