Kreation des Tages :
Nice abdriften mit Jung von Matt und Ergo

So geht Alter: In der Halfpipe skaten, auf dem Parkplatz mit dem Auto driften und Party machen ohne Ende. Jung von Matt bricht schlau mit den Seniorenklischees.

Text: Anja Janotta

Ergo und Jung von Matt zeigt Ältere in Jugendklischees.
Ergo und Jung von Matt zeigt Ältere in Jugendklischees.

Wie macht man das an sich ja eher staubtrockene Thema Altersversorgung für Junge spannend? Jung von Matt/Saga erzählt mit einem schlauen Ergo-Spot, dass das Alter echt geil sein kann. Die Story zeigt einen Senioren beim Skaten, einen angegrauten DJ bei einer ausufernden Silberrücken-Party und einen älteren Herren, der auf dem Parkplatz mit dem Auto im Kreis slidet. Alles Klischees, die sonst für die unangepasste, vergnügungssüchtige und reizhungrige Jugend stehen. Jetzt zeigen die Alten, dass sie an Spaß, Krach und Grenzenlosigkeit den Jungen in nichts nachstehen.

Ein Hingucker sind die krawalligen Alten auf alle Fälle. Und trotzdem schafft der Spot, der aus der Sicht eines jungen Erwachsenen erzählt wird, den Dreh zur nötigen Info, ohne dabei umständlich abdriften zu müssen: Eine flexible Vorsorge macht die Party auch im Rentenalter möglich.  Mit Unterhaltung bleibe, so CCO Dörte Spengler-Ahrens "der Betrachter lange genug dran, um die wichtige Botschaft vollends zu erfassen."

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Credits:

Regisseur: Sebastian Strasser und Anorak Film

Verantwortlich bei der Ergo Group: Stefan Fischer (Marketingleitung), Ulrike Jochum (Leitung Advertising & Corporate Design), Philipp Lies (Projekt Manager Advertising & Corporate Design)

Verantwortlich bei Jung von Matt/Saga: Dörte Spengler-Ahrens (Chief Creative Officer), Florentin Hock (Group Creative Director), Stephan Giest (Managing Director), Alex Schmid (Creative Director), Tim Brack (Art), Markus Ölschläger (Copy), Natalie Hoffmann (Client Service Director), Lara Timm (Account Dircetor), Felix Altmann (Junior Project Manager), Ralph Teichmann (Senior Producer)

Ein Printmotiv der Ergo-Kampagne.

Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben der W&V-Morgenpost, Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Das jüngste dreht sich um  ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.