Neuer Creative Director :
Ogilvy Berlin holt sich Zalando-Kreativen

Zum 1. Juli tritt Florian Hucker seine neue Stelle bei Ogilvy & Mather in Berlin an. Zuvor hat er die Inhouse-Agentur des Versandhandelsriesen Zalando zum Laufen gebracht. 

Text: Annette Mattgey

Florian Hucker steigt bei Ogilvy Berlin ein.
Florian Hucker steigt bei Ogilvy Berlin ein.

Bei Ogilvy & Mather tut sich was - nicht nur im ambitionierten Frankfurter Büro, sondern auch in Berlin. Dort kommt zum 1. Juli der international ausgezeichnete Florian Hucker als Creative Director. Zuvor hat er für den Onlineversender Zalando gearbeitet und dessen Inhouse-Agentur mit bis zu 80 Köpfen aufgebaut. Er und sein Team verantworteten sowohl die Zalando-Kampagnen als auch den Launch der Zalando-Eigenmarken sowie internationale Kooperationen.

"Wir freuen uns sehr, dass Florian bei uns einsteigt", sagt Tim Stübane, Kreativchef von Ogilvy Berlin. "Er wird mit seiner Expertise und Erfahrung bei digitalen Kampagnen und dem Verständnis für jungen Lifestyle unseren Wachstumsprozess unterstützen und dabei die hohe kreative Performance sichern." Bereits im September vergangenen Jahres hatte Stübane die Kreativmannschaft mit Felix Fenz verstärkt, der als Executive Director und Teil der Geschäftsführung tätig ist.

Florian Hucker wird sich bei Ogilvy Berlin vornehmlich um die Marken Coca-Cola, Fanta, Sprite auf nationaler wie europäischer Ebene kümmern und im Neugeschäft aktiv werden. "Ich freue mich darauf, mit meinem kanalübergreifenden Knowhow von Agentur- und Kundenseite Ogilvy Berlin weiter voranzubringen."

Zu seinen weiteren Karrierestationen zählten DDB Berlin und Scholz & Friends Berlin.


Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Das Schwesterblatt LEAD digital begleitet sie seit 2011 treu online und versucht, dafür ordentlich Buzz bei Facebook und Twitter zu machen. Ausflüge zu W&V sind durchaus willkommen, insbesondere wenn es um Kampagnen und Karriere-Themen geht.