Autohersteller :
Philipp und Keuntje: Der bildgewaltige Spot für Audi Service

"Danach ist alles möglich" lautet das Motto der internationalen Kampagne, die Philipp und Keuntje für Audi Service entwickelt hat.

Text: Markus Weber

- keine Kommentare

Szene aus dem internationalen Audi-Service-Spot von Philipp und Keuntje.
Szene aus dem internationalen Audi-Service-Spot von Philipp und Keuntje.

Statt dem Werkstattbesuch selbst stellt die Hamburger Agentur in ihrer Audi-Service-Kampagne all die Möglichkeiten in den Vordergrund, die sich nach dem Servicetermin so ergeben. Das Besondere daran: Die Geschichte wird rückwärts erzählt.

Die internationale Kampagne positioniert den Audi Service neu und beinhaltet neben Bewegtbild auch Print und Social Media.

"Der schönste Moment ist das großartige Gefühl nach dem Servicetermin, wenn das Auto wieder strahlt. Genau deshalb ist diese 'Nachfreude' der Leitgedanke unserer Kampagne", sagt Philip Wienberg, Executive Creative Director bei Philipp und Keuntje.

Der Spot (in den Längen 72", 45", 30" und 15") wurde von Tony Petersen Film produziert (Postproduktion: LIGA 01). Regie führte Thomas Garber.

Bei Audi ist Michael Löhe, Leiter Strategie After Sales, für die Kampagne verantwortlich (Projektmanager: Maria Schatz). Das Team bei Philipp und Keuntje besteht aus Diether Kerner (Kreativchef), Sönke Schmidt, Philip Wienberg (ECDs), Andreas Knapp, Christoph Lehmann (ADs) sowie den beiden Textern Lukas Bausch und Graham Krige.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit