Pitch-Erfolg: Die Gruppe gewinnt Gesamtetat des KSB-Konzerns

Die Stuttgarter Werbeagentur Die Gruppe hat sich im Pitch um den Gesamtetat des Pumpenherstellers KSB unter anderem gegen den bisherigen Etathalter Damm & Bierbaum aus Frankfurt durchgesetzt.

Text: Markus Weber

Die Stuttgarter Werbeagentur Die Gruppe hat sich im Pitch um den Gesamtetat des Pumpenherstellers KSB gegen vier andere Agenturen durchgesetzt, darunter der bisherige Etathalter Damm & Bierbaum aus Frankfurt. Neben dem Altbetreuer hatten sich auch die K2 Werbeagentur (Frankfurt), Schindler Parent aus Meersburg und die Berliner Agentur Aperto (im Onlinebereich) um den KSB-Etat bemüht.

Die 1989 gegründete Agentur Die Gruppe kümmert sich als Leadagentur der KSB in Zukunft um die Markenführung, um Produkteinführungen, integrierte B-to-B-Kampagnen sowie um die Koordination der Zusammenarbeit mit den weiteren Dienstleistern.

Die KSB Aktiengesellschaft mit Sitz in Frankenthal zählt mit einem Umsatz von fast zwei Milliarden Euro zu den international führenden Anbietern von Pumpen, Armaturen und zugehörigen Systemen. KSB beschäftigt weltweit mehr als 14.000 Mitarbeiter.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.