Saatchi & Saatchi Pro ist zuletzt nah an Publicis Pixelpark gerückt. Der Firmenname blieb erhalten, vereinheitlicht wurde jedoch die Führungsstruktur. Astrid Schiffel und Jens-Christian Jensen, Managing Director Publicis Pixelpark Berlin, leiten die 200 Mann starke Einheit. Der Schritt folgt der internationalen Strategie der Holding, Kräfte zu bündeln ("Power of One"). So ist kürzlich ja auch Publicis Pixelpark Frankfurt unter das Dach von Leo Burnett geschlüpft.

Großbritannien soll für Saatchi & Saatchi Pro nur der erste Schritt sein; weitere Märkte werden folgen. Welche das sind, teilt die Agentur derzeit nicht mit.


Autor:

Conrad Breyer, W&V
Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er liebt alles, was Struktur hat in der Agenturwelt und Werbern unter den Nägeln brennt. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LSBTI-Rechte, insbesondere in der Ukraine.