Saatchi & Saatchi Directors Showcase: Kein Sex, aber Crime und Horror

Für die Neuauflage des Saatchi & Saatchi Directors` Showcase warb vor Wochen ein humorvoller "Porno-Viral" (Agentur Naked). Die Rolle selbst zeigt "Schockierendes" anderer Art: Zombies, Kannibalismus und Criminal Outlaws.

Text: Peter Hammer

21. Jun. 2012

Schon mal an einem Sommerwochenende in Rust gewesen und versucht, eine der begehrten Achterbahnen oder andere "Highlights" zu besuchen? Ohne Anstehen – auf Neudeutsch – Queueing geht gar nichts. Wie auch in Cannes dieses Jahr. Eine Viertelstunde, bevor sich die Türen zum großen Auditorium öffneten und gut 45 Minuten, bevor die Show begann, reichte die Schlange der Wartenden im Palais du Festival vom ersten bis in den letzten Winkel des zweiten Stocks. Grund für den Ansturm: die 22. Neuauflage des Saatchi New Directors` Showcase NDSC.

Erneut hatte das Network Nachwuchsregisseure - diesmal mit einem humorvollen "Porno-Viral" - aufgerufen, ihre besten Arbeiten einzureichen. 17 Filme aus aller Welt gab es diesmal zu sehen. Auf die Rolle haben es gleichermaßen Commercials, diverse Kurzfilme, ein Musikvideo und andere Filme geschafft. Auffällig in diesem Jahr die vielen Commercials für Spielfilme wie Seyi Peter-Thomas` (Station Film) Streifen für "My Hard Times", der vor allem auch vom grandiosen Casting lebt.

Eine ganz eigene Anmutung hat Stuart Aitkens (Axis Animation) Film für „Dead Island“, der komplett animiert ist (und 2011 in Cannes schon Film-Gold gewann). Der Trailer erzählt in Slow Motion den Überfall auf eine Familie durch blutrünstige Zombies. Nichts für zarte Gemüter.

Gewalt spielte in vielen Beiträgen eine große Rolle. Verträumte oder märchenhafte Filme hingegen waren die Ausnahme. So auch William Joyce`s & Brandon Oldenburg`s (Moonbot Studios) Kurzfilm „The Fantastic Flying Books of Mr. Morris Lessmore“. Ein Spiegelbild unserer Zeit?

Hier noch eine Auswahl weitere Nachwuchsarbeiten:

Andrew Thomas Huang - Solipsist

Sehr musikalisch: Brian L. Perkins & Damien Kulash Jr. - OK GO - Needing Getting


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit