Kampagne :
Saatchi & Saatchi huldigt mit Toyota deutschen Helden-Papas

Saatchi & Saatchi Düsseldorf hat für den deutschen Markt die Kampagne für den Toyota Verso adaptiert. Im TV-Spot kommt erneut auch Shazam zum Einsatz.

Text: Frauke Schobelt

- keine Kommentare

Seit Februar läuft international die neue Kampagne von Saatchi & Saatchi Frankreich für den Toyota Verso. Sie ist eine Hommage an alle Väter, die sich im Spot und in einem interaktiven Kinderbuch in Superhelden verwandeln. Saatchi & Saatchi Düsseldorf adaptierte die Kampagnenidee jetzt für den deutschen Markt.

Der Spot ist aktuell auf RTL, VOX, Super RTL, N-tv, RTL2, ProSieben, SAT.1, Kabel 1, N24, Dmax, Sport 1, Tele 5 und Sky zu sehen. Er ist erneut verknüpft mit der Shazam-Funktion, dafür gewann die Vivaki-Agentur Newcast in diesem Jahr die Trophäe beim Deutschen Mediapreis in der Kategorie "Beste Media-Idee TV".

Zudem setzen die Düsseldorfer das neue Modell auch in Print-Anzeigen und auf Online-Bannern in Szene und gestalten das interaktive Kinderbuch auf der Homepage des Autoherstellers. "Für uns war es wichtig, die Marke Toyota und den neuen Verso kreativ mit dem Thema Familie zu verbinden", erklärt Alexander Reiss, Executive Creative Director bei Saatchi & Saatchi Düsseldorf. "Durch die Augen der Kinder betrachtet, erscheint der Familien-Vater als Held, der für alle Situtationen gewappnet ist."


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit