Lexus-Kampagne :
Saatchi schiebt SUVs von Lexus an

Mit einer deutschlandweiten Kampagne setzt Saatchi & Saatchi die Sports Utility Vehicles von Lexus in Szene.

Text: Susanne Herrmann

Der Spot für die SUVs von Lexus setzt auf Splitscreen.
Der Spot für die SUVs von Lexus setzt auf Splitscreen.

Mit einer deutschlandweiten Kampagne setzt Saatchi & Saatchi die Sports Utility Vehicles (SUV) von Lexus in Szene. Unter dem Titel "SUV made by Lexus" will der Premium-Automobilhersteller seine Straßengeländewagen-Modelle im deutschen Markt bekannter machen und den Vertrieb unterstützen.

Im Mittelpunkt des 30-sekündigen TV-Spots für die Modelle NX und RX stehen Design, Komfort und Fahrdynamik. Es ist der erste gemeinsame Auftritt der beiden SUV-Modelle im deutschen Fernsehen

Zu sehen ist der Spot ab sofort im reichweitenstarken Umfeld der ARD-"Sportschau", auf dem Lexus Youtube-Channel, in Kinos, in ausgewählten Saturn- und Media-Märkten und bei Lexus-Händlern auf Instore-Displays sowie auf einer eigenen Webseite, die von den Digitalspezialisten von Saatchi & Saatchi entwickelt wurde. Die Webseite ist der Kern der Digital-Kampagne mit Prerolls, Bannern, Sitebars, Mobile Ads und Content in sozialen Netzen.

Hinzu kommen Anzeigen in Lifestyle- und Auto-Titeln, Zeitungen sowie Mailings und Newsletter und Außenwerbung. Anzeigen und der Kinospot lassen sich zur Unterstützung der Händler mit konkreten Händlerinformationen ergänzen. "Durch dieses hohe Maß an Lokalisierung ziehen wir SUV-Enthusiasten in die Autohäuser und kurbeln so nachhaltig den Verkauf an", so der Plan von René Menzel, Managing Director bei Saatchi & Saatchi Düsseldorf.

Saatchi & Saatchi betreut die Automobilmarke Lexus bereits seit rund 30 Jahren als kreative Leadagentur. Zu den in Deutschland für Lexus entwickelten Arbeiten zählen u.a. Prelaunch- und Launch-Kampagnen für die Lexus Modelle CT, IS und GS sowie der online Viralfilm "Filet Nordschleife".

Bei Saatchi kümmern sich um die Lexus-Kreation CD Torsten Pollmann, AD Thomas Goebel, Texter Thomas Theurich, Junior AD Digital Daria Fandeew und Social-Media-Manager Anna Szmelc. Beratung: René Menzel (Managing Director), Sabine Leukel (Account Director), David Balters (Junior Account Executive Digital), Mel Keutgen (Handelsmarketingberaterin). Bei Lexus Deutschland sind Ferry Franz, General Manager, Markus Burgmer, Marketingleiter, Robin Holzbach, Manager Lead Management & New Media Strategy, für die Kampagne verantwortlich. Media: Zenith, Düsseldorf.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.