Fritsche/Keller :
Scholz & Friends ernennt Führungsduo für Opel

Die Agentur befördert Christian Fritsche und Jonas Keller zu Executive Creative Directors: Das Duo leitet die Kreation für Opel und Air Berlin.

Text: Markus Weber

Leiten die Opel-Kreation: Christian Fritsche (l.) und Jonas Keller.
Leiten die Opel-Kreation: Christian Fritsche (l.) und Jonas Keller.

Jonas Keller (Art) war erst im Herbst zu Scholz & Friends gestoßen - nach zwölf Jahren Jung von Matt, für die er zahlreiche internationale Mercedes-Kampagnen entwickelte.

Sein neuer Kreativpartner Christian Fritsche (Text) ist schon seit fünf Jahren bei den Freunden für Opel tätig. Ende letzten Jahres kam dann noch der neu gewonnene Kunde Air Berlin hinzu.

Die beiden vielfach ausgezeichneten, langjährigen ADC-Mitglieder werden direkt an Scholz & Friends-Kreativchef Niels Alzen berichten.

Opel hatte im vergangenen Herbst seinen Etat an die drei Agenturen Scholz & Friends (S&F), Heimat und Dojo vergeben. Etathalter S&F hatte in den Jahren davor bereits die erfolgreiche Kampagne "Umparken im Kopf" für den Autobauer verantwortet.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.