Tourismuskampagne :
Schrei vor Glück - in Argentinien

Argentinien liefert gerade gute Gründe, um das südamerikanische Land als Reiseziel ins Auge zu fassen. Die neue, witzige Tourismuskampagne ist nämlich zum Schreien gut.

Text: Frauke Schobelt

- 1 Kommentar

Lebensfreude pur im Spot der Tourismusbehörde Argentinien.
Lebensfreude pur im Spot der Tourismusbehörde Argentinien.

Die Tourismusbehörde von Argentinien liefert gerade gute Gründe, um das südamerikanische Land als Reiseziel ins Auge zu fassen. Die neue, witzige Tourismuskampagne der Agentur La Comunidad Buenos Aires ist nämlich zum Schreien gut.

In dem Spot folgt ein älteres Paar dem Rat: "Fünf Orte, die Sie besuchen sollten, wenn Sie schreien wollen." Die schöne Landschaft und das Erlebte bringt die beiden so dermaßen in Fahrt, dass der Mann seine übersprudelnde Lebensfreude einfach überall hinausschreien muss. "F....#*$! Das Leben ist schön!" brüllt er bei seiner Entdeckungsreise quer durch das Land. Man kann gut nachvollziehen, wie entspannend dieser Urlaub sein muss. 

Jubilados from the community on Vimeo.

Ein weiterer Spot widmet sich einem frischverliebten Paar, dass sich in Argentinien in jede Menge Abenteuer stürzt. Denn schließlich haben sie sich geschworen, alles für ihre Liebe zu tun. Bis es zuviel wird... 

Argentina_Tourism_5_PLACES from the community on Vimeo.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.



1 Kommentar

Kommentieren

Anonymous User 21. Februar 2017

Einfach schön!

Diskutieren Sie mit