Nina Peis :
Sechs Neuzugänge: Digitaloffensive bei Huth + Wenzel

Mit gleich sechs Neuzugängen baut Huth + Wenzel seine Digital-Unit massiv aus: Die Frankfurter Agentur stärkt sich in den Bereichen Digital Planning, Digital Conception, Social Media, Web Development und Account Management.

Text: Markus Weber

v.l.n.r.: Ranja Freitag, Florian Kares, Konstantin Gilstein, Nina Peis, Steffen Lehr, Tom Henneken, Katharina Schreiber.
v.l.n.r.: Ranja Freitag, Florian Kares, Konstantin Gilstein, Nina Peis, Steffen Lehr, Tom Henneken, Katharina Schreiber.

Mit gleich sechs neuen Mitarbeitern baut Huth + Wenzel seine Digital-Unit massiv aus: Die Frankfurter Agentur stärkt sich in den Bereichen Digital Planning, Digital Conception, Social Media, Web Development und Account Management. Neu an Bord kommen Katharina Schreiber, Steffen Lehr, Konstantin Gilstein, Tom Henneken, Florian Kares und Ranjana Freitag.

Katharina Schreiber (Strategic Planner) kommt aus Berlin, wo sie für Thjnk, Heimat und Aimaq von Lobenstein tätig war. Steffen Lehr kehrt als Digital Marketing Strategist in seine frühere Agentur zurück. Der IT-Fachmann Konstantin Gilstein wird für Web-Entwicklung und Web-Administration zuständig sein. Tom Henneken übernimmt als Web-Entwickler Aufgaben im Frontend-Bereich sowie in der Web-Analyse und bei der Suchmaschinenoptimierung. Der 27-jährige Florian Kares (Master-Absolvent Creative Advertising an der Universität Brisbane) steigt als Junior Concepter ein. Ranjana Freitag soll als Account-Managerin den Link zwischen Klassik und Digital herstellen.

Gleichzeitig steigt Nina Peis in der Agentur zum Digital Strategy Director auf. Sie steht an der Spitze des sechsköpfigen Digital-Teams. Neben dem Neugeschäft kümmert sich die 32-jährige Huth + Wenzel-Strategin um Kunden wie Lotto Hessen, Sparda-Banken, ARD Sales & Services, Smartmobil.de, Swiss Life und den Maschinenbauer Bomag (Straßenbauwalzen, Verdichtungsmaschinen).

Mit seinen jüngsten Verstärkungen kommt Huth + Wenzel jetzt auf 36 Mitarbeiter. Zu den Kunden der Agentur zählen unter anderem auch Marken wie Yourfone und Suzuki.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.