Serviceplan Content bewirbt für Bacardi den Martini Royale

Pitch-Erfolg: Serviceplan Content aus Hamburg kommt mit Bacardi ins Geschäft. Die Agentur wird die Einführung des neuen Drinks Martini Royale mit einer integrierten Kommunikationskampagne in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Skandinavien begleiten.

Text: Markus Weber

- keine Kommentare

Serviceplan Content aus Hamburg kommt mit Bacardi ins Geschäft. Die Agentur wird die Einführung des neuen Drinks Martini Royale mit einer integrierten Kommunikationskampagne in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Skandinavien begleiten. Neben Print- und Out of Home-Maßnahmen kommen auch Online-Werbemittel, Social-Marketing- und PoS-Maßnahmen zum Einsatz. Darüber hinaus sind entsprechende Events geplant. Die Hamburger Agentur konnte sich im Pitch gegen zwei konkurrierende Agenturen durchsetzen.

Martini Royale besteht jeweils zur Hälfte aus Martini Bianco und Martini Prosecco und wird mit Limettensaft, frischer Minze und viel Eis getrunken. "Mit unserer Arbeit für Martini Royale wollen wir nicht nur die Art, wie Martini getrunken wird, sondern auch die Marke an sich neu erfinden", sagt Peter Harasim, Geschäftsführer Kreation bei Serviceplan Content.

Bei Bacardi Deutschland zeichnen Matthias Knoll (Marketing Director Bacardi DACH & Nordics), Britta Gaffrey (Marketing Manager Martini DACH & Nordics) sowie Elisabeth Enghofer (Brand Manager Martini Deutschland) für die Kampagne verantwortlich.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit