Personalien :
Serviceplan Content stockt Geschäftsführung auf

Serviceplan Content Hamburg erweitert ihre Führungsstruktur: Melanie Hart rückt in die Geschäftsführung auf. Zudem werden Marek Sievers und Jan Grothklags zusätzlich in die Geschäftsleitung berufen.

Text: Anja Janotta

- 3 Kommentare

Die Serviceplan Content Hamburg erweitert ihre Führungsstruktur: Melanie Hart rückt in die Geschäftsführung auf. Zudem werden Marek Sievers und Jan Grothklags zusätzlich in die Geschäftsleitung berufen. Hart soll an der Seite von Thomas Wallek zum großen Teil die operative Leitung der Agentur übernehmen. Die 35-Jährige stieg 2009 bei Serviceplan Content als Etatdirektorin ein und war ab 2012 als Management Supervisor und ab 2014 als Geschäftsleiterin im Bereich der Beratung tätig. Stationen vor Serviceplan waren unter anderem Kolle Rebbe, Springer & Jacoby und Cayenne Amsterdam. Sie arbeitete bereits für Kunden wie Canon, Mercedes-Benz. Bei Serviceplan ist sie ausgewiesene BMW-Spezialistin.

Thomas Wallek Partner wird Partner von Serviceplan Content Hamburg bleiben, soll aber zusätzlich als Teil des neuen interdisziplinären Führungsboards Serviceplans Haus der Kommunikation in Hamburg leiten. Harald Gasper, der die Spezialagentur seit 2009 mit Beratungschef Thomas Wallek führte, wird Content Marketing Director. Er soll sich deutschlandweit und gruppenübergreifend um das Thema Content Marketing kümmern.

Neben Melanie Hart werden Marek Sievers und Jan Grothklags in die Geschäftsleitung berufen. Marek Sievers ist seit 2013 als Creative Director Text bei Serviceplan Content. Vorherige Stationen waren Kolle Rebbe, Jung von Matt und Grabarz & Partner. Er arbeitete bereits für Kunden wie die Deka Investmentfonds, BMW und Ikea. Jan Grothklags ist seit 2009 als Art Director bei Serviceplan in Hamburg. Davor war er bei Plantage Berlin und Heimat Berlin tätig und betreute unter anderem Mini, Sony, Universal und Hornbach. Weiterhin in der Geschäftsleitung tätig ist Peter Harasim, der seit 2009 im Bereich Kreation in dieser Funktion aktiv ist.

Serviceplan Content Hamburg arbeitet mit rund 45 Mitarbeitern zum Großteil für BMW im Bereich der digitalen und analogen Verkaufsmedien für Endkunden sowie für den Handel. Seit 2009 betreut die Agentur diese internationalen Etats und konnte sie Mitte des Jahres im Pitch verteidigen und um mindestens drei weitere Jahre verlängern. Des Weiteren arbeitet die Agentur für Metro, Hartmann und Nordex.


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben der W&V-Morgenpost, Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Das jüngste dreht sich um  ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.



3 Kommentare

Kommentieren

Anonymous User 14. Dezember 2015

Hoffentlich bleibt noch jemand für die Arbeit. Da drück ich den gut geführten Kollegen mal die Daumen.

Anonymous User 14. Dezember 2015

Das ist doch mal eine gute Idee von Serviceplan: Es freut mich immer, wenn auch mal Menschen befördert werden, die bei allem Stress freundlich geblieben sind.

Anonymous User 14. Dezember 2015

Thomas Wallek macht einen Bomben-Job. Jetzt kriegt er tolle Unterstützung. Hut ab!

Diskutieren Sie mit