Serviceplan Gruppe eröffnet "Casa della Comunicazione" in Mailand

Die Serviceplan Gruppe hat in Mailand das bereits fünfte Haus der Kommunikation eröffnet. Unterkunft ist es nicht nur für Plan.Net Italia – der Standort der Digitalagentur besteht seit Herbst 2011 – sondern auch für Serviceplan Italia.

Text: Frauke Schobelt

26. Apr. 2012

Die Serviceplan Gruppe hat in Mailand das bereits fünfte Haus der Kommunikation eröffnet. Unterkunft ist es nicht nur für Plan.Net Italia – der Standort der Digitalagentur besteht seit Herbst 2011 – sondern auch für Serviceplan Italia. Damit bietet die Agentur ihre Dienstleistungen für Online- und klassische Kommunikation unter einem Dach.

„Wir eröffnen dieses neue Haus der Kommunikation im Zuge der neuen Aufstellung des Standortes und auch um der Symbolik unter einem Dach vereinter Kommunikation einmal mehr Rechnung zu tragen. Es soll sich zu einem zentralen Knotenpunkt in der italienischen Kommunikations- und Werbebranche entwickeln und Entstehungsort für exzellente Kreation und Innovation sein“, erklärt Florian Freiherr von Hornstein, Geschäftsführer der Serviceplan Gruppe. Geschäftsführer von Serviceplan Italia sind Sandro Gorra und Giovanni Ghelardi.

Zu den Kunden, die am Standort Mailand bereits seit Herbst 2011 von den Plan.Net Italia-Geschäftsführerinnen Eva Bassi und Elisabetta Oldrini und ihrem 15-köpfigen Team betreut werden zählen Ikea, Johnson & Johnson, Indesit und Spontex. Mit drei neuen Kunden für Serviceplan und insgesamt 27 Mitarbeitern startet nun das Haus der Kommunikation.

Erst im Januar dieses Jahres eröffnete Deutschlands größte inhabergeführte Agentur in Wien ein Haus der Kommunikation. „Nach München, Hamburg, Berlin und Wien sind wir auf unser erstes Haus der Kommunikation im nicht-deutschsprachigen Raum besonders stolz. Wir sehen einen geeigneten Zeitpunkt, in strategisch relevante Märkte wie den italienischen zu investieren und freuen uns, den Standort zu einem besonders starken im mitteleuropäischen Raum auszubauen und damit die Internationalisierung weiter voranzutreiben“, so Florian Haller, Hauptgeschäftsführer der Serviceplan Gruppe.

Und so sieht es im "Casa della Comunicazione" aus.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit