Serviceplan One expandiert nach Hamburg und Berlin

Die Dialogagentur aus der Serviceplan-Gruppe ist ab sofort mit eigenen Vertretungen auch an den beiden Standorten Hamburg und Berlin präsent.

Text: Markus Weber

Serviceplan One, die Dialogagentur aus der Münchner Serviceplan-Gruppe, ist ab sofort mit eigenen Vertretungen auch an den beiden Standorten Hamburg und Berlin präsent. Das meldet der Branchendienst "Kontakter" in seiner aktuellen Ausgabe (Nr. 21/2012 vom 21.5.). In der Hansestadt startet die Agentur mit fünf Mitarbeitern unter der Führung von Kai Schubert (Geschäftsleiter Beratung) und Konrad Witzig (Geschäftsleiter Kreation). Sie betreuen Bestandskunden aus dem norddeutschen Raum.

In der Hauptstadt kümmert sich die neue Serviceplan-One-Vertretung ab sofort um den Kunden S-Bahn Berlin, eine Tochter der Deutschen Bahn. Gesteuert werde dies durch eine erfahrene Dialogberaterin, die von München nach Berlin wechselt, heißt es aus der Agentur.

Am Münchner Stammsitz konnte Serviceplan One dazu weitere Aufgaben bei den Bestandskunden Amway und BMW Event Forum gewinnen. An der Isar beschäftigt die Agentur mittlerweile 40 Mitarbeiter. Vor allem im Bereich Online wurde hier zuletzt aufgestockt.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.