Kreation des Tages :
Single-Frauen wehren sich gegen ihr "Verfallsdatum"

Altersdiskriminierung beginnt schon mit 30 - vor allem in Asien. Zu spüren bekommen sie alleinstehende Frauen. Ihnen will Procter & Gamble Mut machen.

Text: Annette Mattgey

Seid eigenständig und frei - das ist die P&G-Botschaft für junge Frauen.
Seid eigenständig und frei - das ist die P&G-Botschaft für junge Frauen.

Nicht nur die biologische Uhr tickt , viel schlimmer sind die Erwartungen von Familie und Freunden, doch endlich eine dauerhafte Partnerschaft einzugehen, sobald die magische Schwelle des 30. Geburtstags überschritten ist. Seltsamerweise sind von dieser Haltung vor allem junge Single-Frauen betroffen. Von ähnlichen Seelennöten männlicher Singles ist hingegen wenig bekannt.

In Asien ist der Druck offensichtlich besonders stark, deswegen spricht Procter & Gamble mit der #changedestiny-Kampagne für die Hautpflege-Marke SK-II diesen Frauen Mut zu, ihr Leben nach ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten. Lieber das Großstadtleben genießen als einen Abend mit einem Langweiler zu verbringen.

Die schwedischstämmige Agentur Forsman & Bodenfors porträtiert junge Frauen in China, Japan und Südkorea und zeigt, wie sie sich mit zunehmenden Alter unwohl fühlen auf Familienfesten und im wahrsten Sinne des Wortes "abgestempelt" werden - wie eine verderbliche Ware.

Bereits im vergangenen Jahr hatten die Schweden mit diesem Spot der #changedestiny-Kampagne für einen Viralhit gesorgt.

Hier das Video:


Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Das Schwesterblatt LEAD digital begleitet sie seit 2011 treu online und versucht, dafür ordentlich Buzz bei Facebook und Twitter zu machen. Ausflüge zu W&V sind durchaus willkommen, insbesondere wenn es um Kampagnen und Karriere-Themen geht.