Personalie :
Sinner Schrader holt Matthias Lauten zurück

Er hat seine Karriere bei Sinner Schrader begonnen, sich dann Meriten verdient. Jetzt kehrt Matthias Lauten zurück.

Text: Conrad Breyer

Matthias Lauten freut sich auf alte Bekannte und Frankfurt.
Matthias Lauten freut sich auf alte Bekannte und Frankfurt.

Sinner Schrader macht Frankfurt komplett, das Führungstrio steht. Neben Annette Rust und Chris Rowe steht künftig Matthias Lauten in der Verantwortung. Er kümmert sich um die digitale Produktentwicklung sowie das interne Studio-Management. Lauten berichtet an Lars Finke, Geschäftsführer Product & Client Management.

Lauten begann seine Laufbahn mit einem dualen Studium an der Wirtschaftsakademie Hamburg und bei Sinner Schrader, wo er anschließend für mehr als vier Jahre als Projektmanager arbeitete. Der Medienbetriebswirt wechselte danach zu Jung von Matt, nahm dann Jobs mit Leitungsfunktion bei Razorfish sowie GGH MullenLowe an.

Ein Weggefährte kehrt zurück

Lars Finke freut sich über den Neuzugang. "Ist schließlich ein alter Weggefährte", der Erfahrung in der Beratung habe, dem Aufbau integrierter Produkteams und im Markenmanagement. Er hat außerdem Ahnung von Automotive.

Sinner Schrader gehört zu den großen Digitalagenturen Europas mit Fokus auf Design, Entwicklung digitaler Produkten und Services. Mehr als 500 Leute arbeiten für Unternehmen wie Allianz, Audi, Comdirect, ERGO uvam. SinnerSchrader wurde 1996 gegründet, ist seit 1999 börsennotiert und betreibt Büros in Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, München und Prag. Seit April 2017 ist Sinner Schrader Teil von Accenture Interactive.


Autor:

Conrad Breyer, W&V
Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er liebt alles, was Struktur hat in der Agenturwelt und Werbern unter den Nägeln brennt. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LSBTI-Rechte, insbesondere in der Ukraine.