Sag die Wahrheit!

Und das geht so: "Beim Betreten eines Schuhgeschäfts gehen viele Menschen in den Eskalationsmodus über. Das ist ein schönes Suchfeld für unsere kleinen Geschichten." Ein Schuh von Marco Tozzi sei qualitativ hochwertig und er koste nicht die Welt. Also sei es völlig ok, sich mal einen zu gönnen. "Weil ich will" reicht als Grund.

Gedreht hat die bizarren Minigeschichten die Produktion Markenfilm (Regie: Alex Eslam, Musik: Hofkapellmeister). Printanzeigen und PoS begleiten die Spots. Die Mediaplanung verantwortet Crossmedia.


Autor:

Conrad Breyer, W&V
Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er liebt alles, was Struktur hat in der Agenturwelt und Werbern unter den Nägeln brennt. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LSBTI-Rechte, insbesondere in der Ukraine.