Reisesuchmaschine :
Spot-Premiere: So wirbt Jung von Matt für Swoodoo

Die Berliner Agentur Jung von Matt/Spree wirbt ab sofort für Swoodoo, die Metasuchmaschine für Flüge, Hotels, Urlaub und Mietwagen. W&V Online zeigt die ersten Spots.

Text: Markus Weber

Die Berliner Agentur Jung von Matt/Spree wirbt ab sofort für Swoodoo, die Metasuchmaschine für Flüge, Hotels, Urlaub und Mietwagen. Swoodoo ist eine Tochter des Technologieunternehmens Kayak, das wiederum zur Priceline Group gehört. Den europaweiten Kayak-Etat hatten die Berliner bereits im vergangenen Jahr gewonnen.

Die in dieser Woche startende Swoodoo-Kampagne soll vor allem deren Positionierung als Metasuchmaschine im Bereich Billigflüge stärken und hier neue User aktivieren. Gleich zum Start sind sieben Online-Werbefilme zu sehen. Gedreht wurden die humorvollen Spots von der noch jungen Filmproduktion It's us in der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Regie führte Trevor Melvin. Animationen und Titelgestaltung stammen von Movie-Brats aus Berlin.

Bei Swoodoo sind Stefan Petzinger (VP für EU Brand Marketing) und Maximilian Duesberg (Associate Brand Manager) für die Kampagne verantwortlich. Bei JvM/Spree betreut Kreationsgeschäftsführer Till Eckel den Kunden zusammen mit den Kreativdirektoren Florian Schwalme und Marc Isken.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.