Till Wagner wird Geschäftsführer von Jung von Matt/Tonghui

Till Wagner, Nuno Wu und Jimmy Liang übernehmen ab sofort die Geschäftsführung von Jung von Matt/Tonghui in Peking. Die drei sollen die Agentur in der chinesischen Hauptstadt weiter ausbauen und damit auch eine stärkere Präsenz von Jung von Matt in Asien schaffen.

Text: Markus Weber

02. Apr. 2012

Till Wagner, Nuno Wu und Jimmy Liang übernehmen ab sofort die Geschäftsführung von Jung von Matt/Tonghui in Peking. Die drei sollen die Agentur in der chinesischen Hauptstadt weiter ausbauen und damit auch eine stärkere Präsenz von Jung von Matt in Asien schaffen.

Der 47-jährige Wagner gehörte zu den Gründern des früheren Frankfurter JvM-Ablegers Jung von Matt/Main. Seinen künftigen Geschäftsführunspartner Jimmy Liang hat er während seiner späteren Network-Zeit bei JWT in Hong Kong kennengelernt. Der 41-jährige Berater kommt von Leo Burnett. Komplettiert wird die neue Führungsmannschaft durch den Kreativen Nuno Wu, der ebenfalls von Leo Burnett kommt.

"Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit einem guten Freund sowie Geschäftspartner und auf Nuno und Jimmy, die sich in Asien und dem pazifischen Raum einen Namen mit ihrer Arbeit gemacht haben", sagt Agenturgründer Jean-Remy von Matt zu seiner neuen Führung im Reich der Mitte.

Jung von Matt/Tonghui ist eine Tochter der deutschen Jung von Matt-Gruppe und seit dem Jahr 2011 im chinesischen Markt tätig.

Mit dem Büro greift Jung von Matt das Network BBDO an, denn das internationale Geschäft liegt eigentlich in den Händen der Omnicom-Tochter. Kontakter-Bloggerin Lena Herrmann zeigt das Duell der beiden Giganten auf.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit