VW: Launchkampagne für den Golf VII kommt von DDB und Grabarz

Wie VW jetzt offiziell bestätigt, wird die Pre-Launch- und Launchkampagne für den Golf VII von der Stammagentur DDB Tribal  und Grabarz & Partner kommen.

Text: Uli Busch

21. May. 2012

Wie der VW-Konzern jetzt offiziell bestätigt, arbeiten sowohl die VW-Stammagentur DDB Tribal, als auch die Hamburger Agentur Grabarz & Partner an der Kampagne für den Golf VII. Unabhängig davon verantwortet Grabarz & Partner künftig die Golf-Literatur. Das meldet der "Kontakter" in seiner aktuellen Ausgabe (Nr. 21/2012 vom 21. Mai).

Bereits bei der Einführung des Kleinstwagens VW Up im vergangenen Jahr hatten die beiden Agenturen gemeinsam gearbeitet, allerdings in anderer Konstellation: Während die europaweite Einführungskampagne damals von Grabarz & Partner stammte, kümmerte sich DDB Tribal um die Website.

Der kreative Lead für die Golf-Einführung auf DDB-Seite liegt nun offenbar bei Jeremy Craigen von DDB London. Die Umsetzung dürften DDB und Tribal in London sowie DDB Tribal in Berlin und Hamburg übernehmen.

Ursprünglich hatte VW fünf Agenturen zur Präsentation geladen: Neben den beiden Siegern auch die kreativ renommierten Sid Lee aus Kanada, Santo aus Argentinien und AKQA. VW-Marketingleiter Luca de Meodessen baldiger Wechsel zu Audi als gesichert gilt – hatte Wert auf eine international besetzte Runde gelegt. Die drei konnten sich jedoch nicht für das Finale qualifizieren.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit