Weigertpirouzwolf wird Lead-Agentur für Familotel

Die Hungrigen Wölfe aus Hamburg weiten ihre Kompetenz im Hotelbereich aus und sichern sich die Familien-Hotel-Marke als Neukunden.

Text: Franziska Mozart

30. Mar. 2012

Die Hungrigen Wölfe aus Hamburg sind neue Lead-Agentur von Familotel, Amerang. Eigenständige Hotels haben sich vor 28 Jahren unter diesem Dach zusammengeschlossen. Jetzt wollen die rund 60 Betriebe aus Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz, und Ungarn ihre gemeinsame Marke bekannter machen. Dazu wird die Kommunikation ausgebaut und die einzelnen Kanäle sollen besser miteinander verzahnt werden. Weigertpirouzwolf unterstützt den Hotelier-Zusammenschluss kreativ und strategisch. Geplant sind unter anderem klassische Angebotskommunikation, Direkt-Marketing-, Below-the-line- und POS-Maßnahmen sowie ein Relaunch der Website. Für Jean Baptiste Bonzel, Geschäftsführer von Weigertpirouzwolf, und seine Agentur ist es bereits der dritte Hotellerie-Kunde.

Familotel positioniert seine Häuser im Markt des Familien-Urlaubs im Gegesatz zu den großen Club-Angeboten als individuell und menschlich mit familiärem Charakter.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit