Etatgewinn :
Weleda arbeitet mit Select Life

Weleda plant für 2018 eine große globale Kampagne. Select Life wird diese orchestrieren.

Text: Anja Janotta

- keine Kommentare

Aus einer aktuellen Weleda-Kampagne.
Aus einer aktuellen Weleda-Kampagne.

Weleda hat eine neue Leadagentur. Select Life hat sich bei einem breit angelegten und mehrstufigen Pitch durchgesetzt. Ab 2018 ist die erste globale Kampagne der Hamburger Agentur zu sehen. Select Life soll die Werte Ganzheitlichkeit, Integrität und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt stellen. Die Hamburger orchestrieren den Roll-out in klassische Kanäle sowie POS und digitale Kommunikation.
 
"Select Life konnte eine überraschende Markenaktivierung kreieren, die unserer Unternehmensidee gerecht wird und die Verwender in unsere Aktivitäten einbezieht", erklärt Andreas Sommer, Geschäftsführer Weleda , den Pitchgewinn. "Dazu benötigen wir eine moderne Stimme und eine Handschrift, die uns klar vom Wettbewerb absetzt." Ab Anfang September soll Sommer als CCO mit zwei Vorstandskollegen gemeinsam die Geschicke des Unternehmens führen, nachdem Sanierer Ralph Heinisch nach "abgeschlossener Mission" den Hersteller verlässt.
 
Annette Kunst, Managing Director der Select Group freut sich sehr über die nachhaltige Marke im Portfolio: "Mit Select Life spezialisieren wir uns auf Marken, mit denen wir unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung zum Leben erwecken können".


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben der W&V-Morgenpost, Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Das jüngste dreht sich um  ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit