Werbung, die sich heute keiner mehr traut

Früher war alles besser? Na ja, wenn Sie diese Werbeklassiker gesehen haben, denken Sie darüber vielleicht anders. Immerhin kann man sagen: Früher war (fast) alles erlaubt!

Früher war alles besser? Na ja, wenn Sie diese Werbeklassiker gesehen haben, denken Sie darüber vielleicht anders. Immerhin kann man sagen: Früher war (fast) alles erlaubt!

Heute dagegen hindern gesunder Menschenverstand, Frauenrechte und eine komplett geänderte Haltung dem Rauchen gegenüber (und die geltenden Gesetze) Kreative daran, Anzeigenmotive zu entwickeln wie diese hier, die Owni.eu gesammelt hat. Einige der Owni-Motive haben Sie bereits bei W&V Online gesehen. Die meisten stammen aus dem Mutterland der Mad Men, den USA - wo ja die aktuelle Kampagne für "Mad Men", Kultserie über Kreative in den Sechzigern, passend zur wenig taktvollen Werbe-Ära gerade mächtig aneckt.

Ein paar "Neue" sind dabei, die derart sexistisch, rassistisch oder einfach nur ungemein sorglos sind, dass wir sie Ihnen auf keinen Fall vorenthalten wollen. Welche, das sehen Sie in unserer Bildergalerie.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Und setzt sich als ehemalige Textchefin und Gelegenheitslektorin für Sprachpräzision ein. Ihre Lieblingsthemen reichen von abenteuerlustigen Gründern über Super Bowl bis Video on Demand – dazwischen bleibt Raum für Medien- und Marketinggeschichten.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit