Sportmarke belegt alle Werbeflächen :
Adidas, der Falcon und Kylie Jenner kapern Zalando

Zum Start der großen Kampagne für den neu aufgelegten Sneaker Adidas Originals Falcon bucht der Sportartikelhersteller Zalando aus. 

Text: Petra Schwegler

Mit Testimonial Kylie Jenner: die Werbe-Premiere von Adidas Originals Falcon bei Zalando.
Mit Testimonial Kylie Jenner: die Werbe-Premiere von Adidas Originals Falcon bei Zalando.

Adidas Originals bewirbt die Neuauflage seines Falcon-Modells mit Unterstützung durch Reality-Sternchen Kylie Jenner. Das US-It-Girl ist 1997 geboren und damit genauso alt wie die Ur-Sneaker-Marke. Wenn die Kampagne am Donnerstag startet, legt Adidas gleich mal einen besonders sportlichen Auftritt hin: Der Sneaker "übernimmt" die Zalando-Homepage.

Will heißen: Adidas belegt als "erste Sportmarke überhaupt" alle Marketingflächen im Zalando Shop, wie es in der Ankündigung vom Mittwoch heißt. 24 Stunden lang soll der neue Adidas Originals Falcon sowohl online als auch in der App beworben werden; gekauft werden kann er dort natürlich auch. Gebucht wurde nach Angaben des Sportherstellers auch "starker Editorial Content auf Europas größter Online- Modeplattform, der das Produkt im urbanen Umfeld Berlins voll in Szene setzt".

Der Homepage-Takeover soll die physische Präsenz von Adidas Originals auf der Zalando-Messe Bread & Butter 2018 verlängern, auf der alle Besucher vorab die Möglichkeit hatten, sich eines der 300 exklusiven Zalando-Modelle zu sichern. "Für Adidas ist der Homepage-Takeover ein wichtiger weiterer Meilenstein in der Partnerschaft mit Zalando", heißt es weiter.

Optisch hält Adidas am Stil des Falcon Dorf von damals fest, präsentiert ihn aber gleichzeitig frisch und modern in einer Farbpalette aus Grau, Pink, Schwarz und Blau. Der neu aufgelegte Schuh soll Kunden durch eine Panel-Konstruktion aus Mesh-Material und Overlays aus Wildleder sowie reflektierenden Elementen überzeugen.