Instagram wird mit IGTV nicht nur die Verweildauer seiner Nutzer auf der Plattform erhöhen. Sondern auch Marken und Influencern die Möglichkeit bieten, ihren Followern ein noch größeres Contentangebot in nur einem einzigen Kanal zu bieten. 

Als eine der ersten 500 Influencern weltweit durfte die deutsche Lea die IGTV-Funktion vorab testen. Die Influencer-Marketing-Agentur Intermate und die Produktionsfirma Truemates haben dafür mit ihr ein Musikvideo gedreht, das man bereits jetzt auf ihrem Instagram-Profil unter dem Button "IGTV" ansehen kann.

Es soll das erste Video sein, das in Deutschland mit dem neuen Feature live geht. Dafür haben sie sich den Breakdancer Lil Amok von den Flying Illusions und den ehemaligen Supertalent-Teilnehmer Patrox ins Boot geholt.

Vimeo-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Vimeo angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen zu IGTV lesen Sie auf LEAD Digital.


Autor:

Verena Gründel

ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Mitglied der Chefredaktion. Sie schreibt am liebsten über Food-, Fitness-, Kosmetik- und Digitalthemen - und über spannende Marken- und Transformationsgeschichten. Wenn daneben noch Zeit bleibt, kocht und textet sie für ihren Foodblog und treibt viel Sport. Wenn sie länger frei hat, reist sie mit dem Auto durch die Welt, am liebsten durch Lateinamerika.