Apple zum Schlecken: Das iPhone 5 am Stiel

Das dürfte Ärger aus Cupertino geben: Nachdem im vergangenen Jahr ganze Apple-Shops in China abgekupfert wurden, ist dort nun das iPhone 5 aufgetaucht - allerdings ein Vergängliches.

Text: Uli Busch

- keine Kommentare

Das dürfte Ärger aus der Apple-Zentrale in Cupertino geben: Nachdem im vergangenen Jahr ganze Apple-Shops in China abgekupfert wurden, ist dort nun das iPhone 5 aufgetaucht - allerdings ein Vergängliches. Ein kreativer Eis-Hersteller hat dort ein Wassereis in Form des Apple-Logos auf den Markt gebracht - in den Geschmacksrichtungen Mango oder Birne. Das berichtet unter anderem Basic Thinking. Der erfrischende Apfel läuft unter dem Namen iPhone 5 - und trägt sogar das Trademark-Zeichen auf der Verpackung. Ob man für das Eis genauso lange anstehen muss, wie für Apples neue Geräte, ist nicht bekannt. Aber auf jeden Fall kommt man damit billiger weg: 1RMB, umgerechnet nicht viel mehr als 10 Cent, kostet das Eis am Stiel.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit