Beck's Würfel: Mobile Werbung in 3D

Sein Art Label Projekt präsentiert Beck's auf einem neuen mobilen Werbeformat von Tomorrow Focus Media: Dem 3D Cube.

Text: Uli Busch

- keine Kommentare

Im Handel gibt es seit Juli Beck's-Flaschen, deren Etiketten von Musikern und Künstlern gestaltet sind. Dieses Beck's Art Label Projekt wird nun mit einem neuen mobilen Werbeformat präsentiert. Die fünf Labels sind auf dem 3D Cube des Digitalvermarkters Tomorrow Focus Media zu sehen. Auf der sechsten Würfelflächen finden die Nutzer ein Gewinnspiel. Dieser Würfel rotiert, wenn der Nutzer sein Smartphone bewegt.

"Unsere Zielgruppe ist sehr aktiv und viel unterwegs. Sie läst sich nur schwer effizient über einen einzigen Touchpoint wie bespielsweise TV erreichen", so Oliver Bartelt, Manager Communications bei Beck's. Techisch umgesetzt wurde der 3D Cube von DQ&A und AdGibbon. Die Mediaplanung übernahm Universal McCann.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit