Bees Awards: Die besten Social-Media-Arbeiten 2012

Fast 400 Einreichungen aus 40 Ländern gingen diesmal beim Wettbewerb für Social-Media-Marketing ein. W&V Online zeigt eine Auswahl der Sieger-Kreationen.

Text: Uli Busch

Zum dritten Mal wurden die "The Bees Awards in San Francisco vergeben. Fast 400 Einreichungen aus 40 Ländern gingen diesmal beim Wettbewerb für Social-Media-Marketing ein. Vergeben wurde der Award in 24 Kategorien.

Unter den 21 Juroren aus aller Welt fand sich auch ein Deutscher, Martin Drust, Managing Director bei Kempertrautmann Change (KT). Er zeigt sich vom hohen Niveau der Arbeiten überrascht, stellt aber auch die Frage, ob sich solche Spezial-Awards auf Dauer durchsetzen werden. Drusts persönlicher Favorit: Die K-Swiss-Kampagne "MFCEO", die auch bei den Anfang Juni in New York verliehenen Vimeo Awards abräumte. Anders als bei den Video-Awards waren bei dem Social-Media-Marketing-Preis aber auch Deutsche erfolgreich. die Agenturen Scholz & Volkmer sowie KT. (lr/kr)

W&V Online präsentiert einige Bees-Gewinner: