Branchenköpfe im Web2.0-Check: Dominik Dommick, Geschäftsführer Marketing bei Paypal

Warum Dominik Dommick auf YouTube baden geht, welche Social-Media-Plattform ihn langweilt und sein peinlichstes Bookmark: Der Marketing-Geschäftsführer von Paypal verrät es im Web2.0-Check.

Text: Frank Zimmer

- keine Kommentare

Was Frank Bachér bei Ebay versteigert, welche Websites Sascha Lobo empfiehlt, wonach Detlef Rump für seinen Sohn googelt und welche Bookmark David Eicher ein bisschen peinlich ist: W&V hat führende Werber und Medienmacher zu Web2.0-Gewohnheiten und Internet-Marotten befragt. Heute neu: Dominik Dommick, Geschäftsführer Marketing bei Paypal.


Autor:

Frank Zimmer

Redaktionsleiter Online mit analogem Migrationshintergrund. Seit 1996 im Internet. Buchautor („Der Social-Media-Rausch“) und Gelegenheitsblogger. Interessiert sich für digitale Kommunikation und Design Thinking. Hat eine Schwäche für Agenturen, weil er mal in einer gearbeitet hat.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit