Einen Schwenk in Richtung digitale Video-Vermarktung ist bei dem dezentral organisierten Burda-Konzern jedoch nicht zu erwarten. Die Vermarktung wird bis auf Weiteres inhouse sowie über Ströer Interactive und Smartclip laufen. Derzeit zählt Sevenload 1,45 Millionen Unique User. Im AGOF-Ranking rangiert die Site damit hinter Clipfish (2,4 Millionen) und MyVideo (8,6 Millionen). Allerdings wird der Traffic, den Sevenload über viele große Partner wie Universal Music, T-Online und Web.de erzielt, nicht in die AGOF-Zahlen eingerechnet.


Autor:

Leif Pellikan
Leif Pellikan

ist Redakteur beim Kontakter und bei W&V. Er hat sich den Ruf des Lötkolbens erworben - wenn es technisch oder neudeutsch programmatisch wird, kennt er die Antworten. Wenn nicht, fragt er in Interviews bei Leuten wie Larry Page, Sergey Brin oder Yannick Bolloré nach.