BVDW bringt "Bewegtbild im Web 2012/13" als E-Book

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft bringt eine vollständig überarbeitete Neuauflage seines "Bewegtbild im Web 2012/13"-Kompasses heraus.

Text: Uli Busch

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) bringt eine vollständig überarbeitete Neuauflage seines "Bewegtbild im Web 2012/13"-Kompasses heraus. Das Fachwerk liefert neben Basiswissen und Begriffserklärungen auch einen Überblick über die Bewegtbild-Arten im Web sowie bei Werbeformaten. Zudem werden aktuelle Fallstudien zum Einsatz von Bewegtbild in der Werbung aufgeführt.

An dem Kompass 2012/13 haben zahlreiche Online-Experten mitgearbeitet, darunter etwa: Maike Arendt (Sevenone Media), Andreas Kühner (United Internet Media), Christian Nienaber (RTL Interactive) und Marco Zingler (Denkwerk). Er kostet 39,90 Euro und ist ausschließlich als E-Book erhältlich.