Candace Payne :
"Chewbacca Mask Lady": Die Folgen eines Viralhits

Die "Chewbacca-Masken-Mutter" Candace Payne kostet ihren Viralhit aus: TV-Moderator James Corden fährt mit ihr Auto, Facebook lädt sie in die Zentrale.

Text: W&V Redaktion

- keine Kommentare

Die Chewbacca-Masken-Lady im Auto mit James Corden.
Die Chewbacca-Masken-Lady im Auto mit James Corden.

Die US-Amerikaner Candace Payne erlangt dank einem Facebook-Video eine gewisse Berühmtheit. Der Lachanfall der 37-Jährigen kommt mittlerweile auf mehr als 141 Millionen Views. Der Grund für ihre Freude: die Maske der Star-Wars-Figur Chewbacca

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat nun Fotos von Paynes Besuch in der Firmenzentrale gepostet.

Facebook nutzt den Erfolg des Videos, um eine Live-Schalte mit ihr zu machen. 

An die hohe Aufmerksamkeit muss sich Payne seit einigen Tagen gewöhnen. Denn sie landete auch in der "The Late Late Show". Moderator James Corden und "Star Wars"-Regissuer J.J. Abrams gesellten sich für eine Autofahrt zu ihr. 


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit