Daten, welche für die Personalisierung genutzt werden können (u.a.):

  • Customer Journey Daten (idealerweise Onsite, Offsite, Offline, E-Mail, Mobile, POS)
  • Online Shop Clickstream,
  • vorherige Transaktionen (omnichannel),
  • personenbezogene Daten (Soziodemografie, Kaufschwerpunkte, vorhergesagte Bedarfe)
  • kaufbezogene Daten ähnlicher Personen (Collaborative Filtering)

Diese Daten können sowohl für Kampagnenmanagement-Entscheidungen im Sinne eines personalisierten Dialogs herangezogen werden als auch zur Personalisierung des Contents in einem einzelnen Kontaktelement. Die Basis bilden technische Lösungen mit praxiserprobten Tools, die sich für das Daten-, Insights-, Marketing Technology Management und Kampagnenmanagement bewährt haben.