- keine Markenstärkung (12 Prozent)

   - kein Imagegewinn (12 Prozent)

   - zu viele negative Kommentare und Beiträge (4 Prozent)

Der Social-Media-Trendmonitor wurde als Online-Befragung von der DPA-Tochter News Aktuell und Faktenkontor durchgeführt. 


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.