Linkedin-Analyse :
Diese Fachleute werden gesucht

Linkedin hat 2015 alle auf der Plattform laufenden Rekrutierungs- und Einstellungsprozesse untersucht und die am meisten nachgefragten Kenntnisse zusammengestellt. Vorn mit dabei: Experten für SEO und SEM.

Text: W&V Redaktion

- keine Kommentare

Im Januar ist die Aktivität auf Linkedin besonders hoch – in keinem anderen Monat suchen so viele Menschen einen neuen Job. Linkedin hat 2015 alle auf der Plattform laufenden Rekrutierungs- und Einstellungsprozesse genauer unter die Lupe genommen und die am meisten nachgefragten Kenntnisse zusammengestellt. Bei den Marketing-Jobs sind vor allem Fachleute für SEO/SEM, Channel-Marketing und Social-Media-Marketing gefragt. Hier die Top-25-Fähigkeiten auf Linkedin in Deutschland:

Rang          Kenntnis

  1.          Cloud und Distributed Computing
  2.          Elektrotechnik
  3.          SEO/SEM-Marketing
  4.          Statistische Analyse und Data-Mining
  5.          Software Qualitätssicherung und Anwendertests
  6.          Entwicklung im Bereich mobile Geräte
  7.          Database-Management und -Software
  8.          Channel-Marketing
  9.          Data-Engineering und Data-Warehousing
  10.          Logistik im Einzelhandel
  11.          Gesellschaftsrecht und Unternehmensführung
  12.          Software-Revision/Steuerungssystem
  13.          Web-Architektur und -Entwicklung
  14.          Personal-Vergütungssysteme
  15.          Design von Automobil- sowie -Ersatzteilentwicklung
  16.          User-Interface-Design
  17.          Software-Modellierung und Prozess-Design
  18.          Java-Entwicklung 
  19.          Personalbeschaffung
  20.          Perl/Python/Ruby
  21.          Social-Media-Marketing
  22.          Shell-Scripting 
  23.          Datenaufbereitung
  24.          Mac-, Linux- und Unix-Systeme
  25.          Business-Intelligence

Auffällig sind die vielen technischen Fähigkeiten, die in Deutschland, aber auch global stark nachgefragt wurden und mit Sicherheit noch länger gesucht sein werden. Im Vergleich zu den anderen Ländern sticht in Deutschland der Bedarf im Bereich Automobildesign und -fertigung hervor. Zudem werden hierzulande Fähigkeiten in der Personalbeschaffung stärker nachgefragt als im internationalen Vergleich.

Zu manchen Themen bietet Video2Brain, das im vorigen Jahr von Linkedin akquirierte Online-Weiterbildungsinstitut, Fortbildungen an. Etwa für SEO/SEM-Marketing die Kurse Was bedeutet eigentlich SEO? und Warum es nicht ohne SEO geht.

Die genaue Auflistung der Top Skills auf globaler Ebene und in den einzelnen Ländern finden Sie online hier


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit